16.12.2017, 13:14 Uhr

Paketdiebstähle konnten geklärt werden

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. (Foto: BezirksRundschau/Auer)

Nach umfangreichen Erhebungen der Grenzpolizeiinspektion Hörsching konnten insgesamt 18 Paketdiebstähle zum Nachteil einer Transportfirma geklärt werden.

HÖRSCHING. Der Beschuldigte konnte im Zuge einer Rufdatenauswertung ausgeforscht werden. Laut Polizeimeldung verübte er die Diebstähle im Zeitraum von Ende Mai 2017 bis Ende Juli 2017 im Rahmen seiner Tätigkeit als Paketzusteller in einem Paketauslieferungslager in Hörsching. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.