16.04.2018, 14:42 Uhr

Pasching ist „Familienfreundliche Gemeinde“

Vizebürgermeister Gisbert Windischhofer, Tina Blöchl und Gemeindechef Peter Mair. (Foto: Gemeinde Pasching)

Die Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend verlieh Pasching das Grundzertifikat „Audit familienfreundlichegemeinde“ sowie das UNICEF – Zusatzzertifikat „Kinderfreundliche Gemeinde“.

PASCHING (red). "Ich danke allen die am Zustandekommen dieses Zertifikates mitgewirkt haben freut", sich Paschings Referentin für Familien, Jugend und Bildung Tina Blöchl. Mit der Umsetzung des beschlossenen Maßnahmenkatalogs wurden die jeweils zuständigen Gemeindegremien beauftragt. Durch diese soll im Laufe der nächten drei Jahre das bestehende Angebot für Familien erweitert und die Familienfreundlichkeit in der Gemeinde Pasching noch weiter angehoben werden.
Erste Maßnahmen sind der Bau des Funcourts und eine Kinderbetreuungseinrichtung, bestehend aus vier weiteren Kindergarten- und drei Krabbelstubengruppen. Bei beiden Projekten erfolgt der Baubeginn bereits in den nächsten Wochen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.