29.10.2013, 00:00 Uhr

“Philosophische Momente” im IMG Center Traun

Südsteiermark Gewölbe in der IMG Kunst & Genuss Lounge. (Foto: Herbert Raab)
TRAUN (red). Zum fünften Mal jährt sich die Kunstausstellung im Rahmen des offenen Ateliers der denise X! im IMG Center in Traun, am Sonntag, 10. November 2013 von 10 bis 18 Uhr.

Diese Plattform gibt – wie auch in den letzten Jahren – Künstlern die Möglichkeit, die Seele ihrer Werke in einem vielfältigen Umfeld zu präsentieren, und den Besuchern, sich daran zu erfreuen. Das IMG Center, ein Kompetenz–Hotspot oberösterreichischer und internationaler Unternehmen, verwandelt sich dabei in ein Haus der Kunst, die sich diesmal besonders philosophisch präsentiert.
Zu den ausstellenden Künstlern gehören: August di Lena, ein gelernter Stahlbauschlosser, der in seine auch international ausgestellten und anerkannten Karikaturen und surreal realistischen Werke Elemente des Maschinenbaus, der Physik und der Mythologie einfließen lässt; Susi Müller, die sich mit den grundlegenden Fragen der bewussten und unbewussten Gedanken und Gefühle des Lebens in ihren Werken in sehr vielfältigen Techniken auseinandersetzt; Romana Rachbauer, die mit ihren intuitiven Pinselstrichen Lebenssituationen und Ahnungen abstrakt bis angedeutet figural via Acryl auf Leinwänden festhält; Denise Rachbauer alias denise X!, die als Veranstalterin der Atelier-Ausstellung ihre bekannten Werke aus der Serie „Kopfgeburten“ und der Kunst der Kombination (Verbindung traditioneller Tiffany-Technik mit Rückgriff auf Arte Povera) zeigt, die eine kreative Synthese emotionaler und intellektueller Einsichten darstellen und so eine Symbiose von Ideen und Empfindungen erschaffen.

Erstmals wird dabei die bildende Kunst philosophisch begleitet von literarischen Texten des Philosophen Dalibor Truhlar, der dadurch dieser Ausstellung eine neue Ganzheit verleiht. Ein weiteres Novum ist die IMG KUNST & GENUSS LOUNGE nebst dem FirstGlassArt Atelier von denise X!, die an diesem Sonntag zugleich ihre Eröffnung feiert.

Ein Jubiläum und eine Geburtsstunde

Somit entsteht eine außergewöhnliche Art der Kunstdarstellung, die von Wolfgang Weidl eröffnet und von Dalibor Truhlar moderiert wird, in musikalischer Begleitung der Unplugged Connection von Ivo Truhlar und Andreas Luger.
Dieses Ensemble aus Bild, Wort und Musik wird komplementiert durch die lukullischen Genüsse der Weine des Weinguts Georgiberg und der Köstlichkeiten der Schinkenmanufaktur Vulcano.

Anmeldung erbeten unter portier@img-center.com oder +43 7229 76100 651
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.