19.06.2017, 08:14 Uhr

Polizei kontrollierte wegen angeblichen Straßenrennen

(Foto: Ewald Fröhlich//Fotolia)
TRAUN (red). Aufgrund mehrerer Beschwerden von Anrainern bezüglich eines angeblichen Straßenrennens kontrollierte die Polizei in Traun am 18. Juni gegen 22:20 Uhr elf Fahrzeuge. Es wurden bei sieben Fahrzeugen insgesamt 31 technische Mängel festgestellt werden. Die Lenker bzw. die Zulassungsbesitzer werden bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt und eine Vorführung vor die Landesprüfstelle wird veranlasst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.