04.10.2016, 12:00 Uhr

St. Marien hat den größten Kürbis

Karl Blaimschein mit seinem Prachtexemplar eines Riesenkürbis. (Foto: Blaimschein)

ST. MARIEN (red). Stolze 529 Kilogramm wiegt der Riesenkürbis von Karl Blaimschein aus St. Marien.

Damit ist er österreichweit das größte Exemplar der heurigen Ernte. Was mit dem Kürbis gemacht wird? „Er wird ein Halloweenkürbis oder wir schnitzen ein Boot. Auch die Idee, den Riesenkürbis zu sprengen, steht im Raum“, sagt Blaimschein. Seit fünf Jahren verfolgt der St. Mariener in der Freizeit das nicht alltägliche Hobby: Riesenkürbisse züchten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.