15.09.2014, 11:42 Uhr

Traumberuf Friseur: "Jeder Tag eine Vorher/Nachher-Show"

Der Beruf des Stylisten verspricht einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit viel Kundenkontakt. (Foto: George Mayer/fotolia)
BEZIRK (gasc). Der Lehrberuf Frisör und Perückenmacher/Stylist ist ein beliebter. Nicht mehr ausschließlich Frauen, auch zunehmend junge Männer suchen Ausbildungsplätze in dieser Sparte. Die dreijährige Ausbildung beinhaltet viel praktisches Fachwissen und verspricht einen Job mit Kundennähe. Man lernt hier viel mehr als Haareschneiden: Styling, Pflege und Hintergrundwissen werden genauso vermittelt wie die Herstellung von Make-up oder Masken.

Auch Friseurweltmeisterin Gudrun Leitner schwärmt von ihrem Job: "Wir sehen hier jeden Tag eine Vorher/Nachher-Show und so viele glückliche Gesichter. Man kann kreativ arbeiten und hat mit Mode und Menschen zu tun, da wird einem niemals langweilig."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.