01.12.2016, 12:51 Uhr

Traun: Diebstahl der Spendenbox geklärt

Drei Jugendliche aus Linz Und Traun wurden auf freiem Fuß angezeigt (Foto: Polizei)

TRAUN (red). Im Verdacht des Diebstahls einer Spendenbox stehen drei Burschen im Alter von 17 und 16 Jahren.

Am 25. November betraten die Beschuldigten gegen 17:40 Uhr ein Restaurant. Beim einem Angestellten gaben die Drei eine Essensbestellung auf. In einem unbeaufsichtigten Moment stahl der 17-Jährige die Spendenbox.

Polizei leitete Sofortfahndung ein

Anschließend liefen sie in einen angrenzenden Park, brachen die Spendenbox auf und teilten das Geld unter einander auf. Unmittelbar im Anschluss an den Diebstahl wurde die Polizei verständigt und eine Sofortfahndung veranlasst.

Geld an Hilfsorganisation übergeben

Bei einer Straßenbahnhaltestelle „Schloss Traun“ konnten die drei Beschuldigten
angehalten werden. Der gesamte Geldbetrag konnte sichergestellt und an die Hilfsorganisation übergeben werden. Die Beschuldigten aus Linz und Traun werden angezeigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.