11.06.2017, 19:32 Uhr

Traun: Kind vor dem Ertrinken gerettet

Mit dem ÖAMTC Notarzthubschrauber wurde das Kind in den Med Campus III geflogen.

Sonntagabend waren die Einsatzkräfte des Roten Kreuz, ÖAMTC Notarzthubschraubers und der Polizei als Lebensretter unterwegs.

TRAUN (red). Ein Kind befand sich nach ersten Informationen für kurze Zeit unter Wasser und wäre dabei fast ertrunken.

Kleiner Patient in den Med Campus III geflogen

Durch die rasche Erstversorgung durch das Rote Kreuz und dem Team des ÖAMTC Notarzthubschraubers war das Kind rasch wieder ansprechbar. Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde der kleine Patient in den Med Campus III geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.