12.03.2017, 19:24 Uhr

Vandalenakt in Neuhofen

(Foto: David Edlmayr)

NEUHOFEN (red). Von der Kategorie „Lausbubenstreich“ ist man bei den beschmierten Flächen in Neuhofen weit enfernt.

Unbekannte Täter trieben in der Nacht von Samstag, 11. März, auf Sonntag, 12. März, das Unwesen. Dabei wurde eine Wand des Veranstaltungszentrums Forum Neuhofensowie eine Werbefläche des Restaurants Beefs Neuhofen beschmiert.

100 Euro in bar als Belohnung

Der Chef des Restaurants David Edlmayr hat für Hinweise zur Ergreifung der „Schmierfinken“ eine Belohnung von 100 Euro in bar ausgesetzt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.