23.09.2014, 14:33 Uhr

Waldkindergarten Wilhering feiert sein Zehnjähriges

Besonderes Highlight: Das Kinderschminken, es war besonders bei den kleineren Gästen beliebt. (Foto: Andreas Wenter/Permanent Moments)
WILHERING (red). Der Waldkindergarten (Waki) Wilhering besteht nun schon seit zehn Jahren. Um das zu feiern, war der gesamte Gemeindevorstand von Wilhering da, die Moderation machte Eveline Doll.

Besonderer Gast war Herr Bert, er mischte sich mit wunderbaren komödiantischen Einlagen für Kinder und Erwachsene unter die Gäste. Im eigens angelegten Höhenklettergarten durften die Kinder Waldluft von ganz oben schnuppern. Weitere Höhepunkte waren die Oldtimer-Traktor-Rundfahrten, das Kasperltheater vom Klimabündnis Österreich, die Kräuterküche – wo Hustensaft und Blumen-Tattoos gemacht wurden – das Strohhüpfen und das Malatelier.

Das besondere Konzept des Waldkindergartens wurde gebührend gefeiert. Viele ehemalige Kindergartenkinder und Eltern, Waki-Kinder und Familien sowie viele Interessierte besuchten das Fest. Hier wurde deutlich, wie viele Menschen hinter so einem Projekt stehen und Interesse haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.