29.09.2014, 17:06 Uhr

Warnwesten für Tafelklassler

Von nun an die Tafelklassler aus den Volksschulen Wilhering, Dörnbach und Schönering immer sicher unterwegs. (Foto: privat)
WILHERING (red). Dem Wilheringer Bürgermeister Mario Mühlböck und der Schulreferentin Karin Peticzka liegt die Gesundheit der Kleinsten am Herzen. Sie überreichten den jüngsten Schülern zur Feier des ersten Schultags sehr praktische Geschenke: Die Erstklässler der Volksschulen in Wilhering und Dörnbach sowie in Schönering bekamen Warnwesten des Zivilschutzverbandes, damit sie am Schulweg immer sicher unterwegs sind. Diese weit leuchtenden Zivilschutzwesten sind gerade für den kommenden Herbst mit Nebel, trübem Wetter und rasch hereinbrechender Dämmerung sehr wertvoll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.