25.11.2016, 15:32 Uhr

Zeugensuche: Unfall auf der Trauner Kreuzung

Die entscheidenden Hinweise zum Unfall bei der Trauner Kreuzung sind gefragt. (Foto: Polizei)

TRAUN (red). Im Trauner Gemeindegebiet – Kreuzung zwischen der Wiener Straße und Kürnbergstraße – kam es heute, 25. November, zu einer Kollision zwischen einem Lkw und Pkw.

Um 14:25 Uhr war ein 52-jähriger Kraftfahrer mit seinem Schwerfahrzeug auf der B 1 Richtung Linz unterwegs. Laut Zeugenaussagen fuhr der Lkw auf der sogenannten „alten Traun Kreuzung“ beim 1. Grünblinken in die Kreuzung en.

Crash auf vielbefahrener Kreuzung

Im selben Moment fuhr ein 48-jähriger Autofahrer auf der Kürnbergstraße in die Kreuzung ein und wollte die B 1 Richtung Traun überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Verletzter Autolenker: Wer hat etwas gesehen?

Der Pkw-Lenker wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Autofahrer gab an, ebenfalls bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein. Der genaue Unfallhergang ist bislang unbekannt.

Unfallzeugen sollen sich bitte melden

Die Polizei bittet nun weitere Unfallzeugen sich unter der Telefonnummer 059/133-4130 zu melden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.