20.10.2017, 22:34 Uhr

HAKA Traun setzt den Liga-Höhenflug fort

Beide Teams schenkten sich im Derby nichts.

Dem 1:0-Sieg im Derby gegen Neuhofen soll am Samstag in Enns dann der nächste Erfolg folgen.

TRAUN (rei). Wie am Schnürchen läuft es aktuell für die HAKA Traun-Kicker in der Bezirksliga Ost. "Der Trend geht klar nach oben. Mit dem Sieg über Neuhofen haben wir bewiesen, dass unser Team ambitioniert in jede Partie geht", sagt der sportliche Leiter Lukas Moser, dessen Team mit aktuell 18 Zählern die Bezirksliga Ost vor Steyregg anführt. Dass es für die Trauner so weitergehen kann, weiß auch Moser: "Natürlich, aber wir wissen, wie ausgeglichen die Liga ist. Daher müssen wir von Spiel zu Spiel schauen und unbeirrt unseren Weg weiterverfolgen, um den Platz zu verteidigen." Defensiv sind die Trauner ebenfalls Liga-Spitze: Nur sieben Gegentreffer kassierten sie. "Das spricht für das gesamte Team", so Moser.

Ansfelden ist gefordert

Nach dem 0:2 in Neuzeug kann man in Ansfelden nicht zufrieden sein. Um nicht im Niemandsland der Tabelle stecken zu bleiben, scheint ein Heimsieg am Samstag gegen Schwertberg (15.30 Uhr) Pflicht zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.