18.10.2017, 09:45 Uhr

Neuer Vorstand der Union Pasching

Obmann Stellvertreter Horst Baumberger, Ehrenobmann Hannes te Best, Obmann Markus Hofko. (Foto: Union Pasching)
PASCHING (red). Bei der Jahreshauptversammlung der Sportunion Pasching legte Hannes te Best nach 22-jähriger Obmannschaft sein Amt nieder. Ihm folgt Paschings Vizebürgermeister Markus Hofko als Obmann nach. Mit Schulden vom damaligen Klubheimbau hat Hannes te Best den Verein übernommen. Höhepunkt seiner Obmannschaft waren die 50 Jahr Feier 2015, sowie die letztjährige Generalsanierung des Clubheimes. „Ich möchte mich bei Hannes te Best recht herzlich für sein jahrzehntelanges Engagement bedanken. Es ist nicht selbstverständlich, einen Verein so lange ehrenamtlich treu zu sein", so Hofko.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.