12.03.2017, 18:02 Uhr

Schwimmen 1. USC Traun auf Medaillentour

USC Traun als Medaillenhamster in Deutschland

Mit 18 Schwimmerinnen und Schwimmern war der 1. USC Traun am 11. März in Zwiesel im Bayrischen Wald. Zwiesel ist ja bekannt für das jährliche internationale Schwimmen, für Glasarbeiten und von den Schirennen.

43 Medaillen für das Trauner Team

Für das Team des 1. USC Traun hat sich die weite Reise ausgezahlt: gleich 43 der sehr begehrten Glasmedaillen waren am Ende des Wettkampfes im Gepäck nach Traun. 17 x Gold, 11 x Silber und 15 x Bronze ist eine stolze Bilanz und bedeutet auch den 2. Platz im Medaillenspiegel, trotz starker Konkurrenz.
Daniel Hofer war wieder größter Medaillenhamster: 5 Starts und 5 mal Gold, den Pokal für die Punktebestleistung und 3 neue Veranstaltungsrekorde in seinem Jahrgang konnte er für sich verbuchen.
Maja Trailovic und Samuel Schneider (je 3 x Gold, 2 x Silber), Julia Ofner (2x Gold, 3 x Silber) Christoph Linimayr (2 x Gold, 2 x Silber), Nina Demel (1 x Silber, 4 x Bronze), Jakob Höglinger (5 x Bronze), Silas Schneider (2 x Gold) und David Trailovic (3 x Bronze) durften sich über weitere Glasmedaillen freuen.
Pokale für die Punktebestleistungen im jeweiligen Jahrgang gab es für Maja Trailovic, Silas Schneider und Samuel Schneider.
In der Gesamtwertung konnte der 1. USC Traun ebenfalls überzeugen: Platz 2 für Maja und Platz 3 für Julia.
Aber damit nicht genug: Für die meisten Siege bei den Burschen ging noch ein großer Pokal mit nach Traun!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.