22.09.2014, 15:56 Uhr

STOCKERLPLATZ FÜR ZEHNKÄMPFER HERBERT WINKLER

Obwohl es bereits dem Saisonende zugeht, Herbert Winkler bewies erneut seine gute Form bei den Mehrkampf-Landesmeisterschaften in Ried. Im 100mSprint, beim Weitsprung, über 400m, im 110m Hürdensprint, sowie beim Stabhochsprung gelang im jeweils eine persönliche Bestleistung. Mit 5749 Punkte schraubte er die Zehnkampfleistung abermals um 243 nach oben, was ihm die hochverdiente Bronzemedaille einbrachte. Geärgert hat sich Herbert dennoch, er verpasste nur um 30 lächerliche Punkte Silber, letztendlich war es mit dem dritten Rang doch eine gewonnene Medaille. Im Oktober steht noch ein Länderkampf an, bei dem Herbert das oberösterreichische Verbandsteam verstärken wird, dann aber ist eine Pause angesagt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.