16.10.2017, 12:11 Uhr

"The Rock Sisters" rocken die Europameisterschaft

Freitagabend machten sich die Formation „The Rock Sisters“ mit Coach und Fans auf den Weg zur Europameisterschaft der Ladies Formationen nach Poing – Deutschland.
Der Turniertag begann am Samstag schon sehr früh für die Ladies. Nach einer 20ig minütigen Autofahrt von Hotel bis zur Turnierhalle, hatten die Mädels noch genügend Zeit für Stellprobe, Haare und Make-up. Um 12 Uhr ging dann der Startschuss für die Europameisterschaft der Ladies los.
Die Formation zeigte eine solide erste Runde und konnte sich trotz starker Konkurrenzauf Platz 20 platzieren. Nach einer kurzen Verschnaufpause, mussten sich die Ladies wieder auf die Hoffnungsrunde vorbereiten. Leider fiel der Formation eine Tänzerin nach der Vorrunde wegen Verletzung aus. In kurzerster Zeit schmiss sich Coach Becci ins Trikot und sprang für die Verletzte ein.
In der Hoffnungsrunde stärkte sich die Formation und präsentierte eine spritzige und energiegeladenes Programm. Leider gab es am Schluss, kleine Unsicherheiten die den Wertungsrichtern nicht verborgen blieben. Dies kostet ihnen ein paar Plätze und so landeten sie auf dem 22. Platz.
Mit voller Motivation von diesen Eindrücken und neuen Ideen und Plänen starten jetzt die Vorbereitungen für die bevorstehende Österreichische Meisterschaft am 25.11.2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.