08.09.2014, 16:50 Uhr

Werfer-Fünfkampf in Neuhofen

Herbert Winkler
Starke Frauen und Männer gaben sich auf den Wurfanlagen der Union Neuhofen ein Stelldichein zum 8.Mag.Glöckner Weight-Pentathlon. Der Fünfkampf bestehend aus: Hammerwurf, Kugelstoßen, Speerwurf, Diskuswurf und Gewichtswurf war die Herausforderung für Wettkämpfer von 18 bis 80 Jahren. Von der Union Neuhofen war mit Herbert Winkler als Siebzehnjährigen der jüngste Athlet des gesamten Teilnehmerfeldes am Start. Der Zehnkämpfer zeigte in den Wurfdisziplinen die gewohnte Stärke und erreichte mit 2403 Punkten ein starkes Ergebnis, gleichzeitig Platz 1 in der Altersklasse. Mit Teilnehmern aus Slowenien und Deutschland hatte die Veranstaltung sogar einen „Hauch von Internationalität“. Hervorzuheben die Leistung von Berta Tischlinger (Union VKB Braunau 4149 Punkte) die mit 80 Lebensjahren immer noch auf Rekordjagd geht, sowie Sluga Marco(3191 Punkte) aus Slowenien der mit knapp 80 Jahren das Podest bei den „75jährigen Jungspunden“ erreichte und zuversichtlich in die nächste Altersklasse aufrückt, ob der Gewissheit, dann mit leichterem Wurfgewicht die Wettkämpfe zu bestreiten und alle bestehenden (Welt?)- Rekorde zu verbessern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.