15.01.2018, 12:09 Uhr

4.0 – Level up: BHAK/BHAS Traun lud zum Tag der offenen Tür

Die Trauner Wirtschaftsschule bot am Tag der offenen Tür – Freitag, 12. Jänner – einen Einblick in die vielseitige Ausbildung.

TRAUN (nikl). „Innovationsfreudigkeit sind unabdingbare Qualifikationen, die bei uns in einer zukunfts- und handlungsorientierten Ausbildung vermittelt werden. Schulpartner setzen diese aktiv und mit Leidenschaft um“, betont Direktorin Renate Hofstadler: „Als innovative Wirtschaftsschule bieten wir WLAN und top ausgestattete IT- und Repräsentationsräume, die Schüler und Lehrer sehr motiviert für Unterrichtsprojekte nutzen.“

Spezialwissen in Kooperatiom mit der Wirtschaft erwerben

Ein integraler Bestandteil des Unterrichts sind Firmenkontakte, Expertenvorträge und die Umsetzung konkreter Projekte. So erworbenes Allgemein- und Spezialwissen wird in Kooperation mit der Wirtschaft bei vorwissenschaftlichen Diplom- und Abschlussarbeiten problemlösungsorientiert angewandt.

Unternehmerisches Denken trainieren

Übungsfirma sowie Pflichtpraktikum bieten Gelegenheit, interdisziplinäres Wissen konkret umzusetzen und unternehmerisches Denken und Handeln für die Arbeitswelt zu trainieren. Am Tag der offenen Tür und an Schnuppertagen können wirtschaftlich interessierte SchülerInnen die BHAK/BHAS Traun kennenlernen. Come and bring your friends - Level up!

Weitere Informationen zur BHAK/BHAS Traun gibt es hier.


1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.