12.08.2018, 20:08 Uhr

Discovery Days: Innovative Technologien bei Erema im Mittelpunkt

(Foto: Erema)

Namhafte Unternehmen der Kunststoffbranche wie beispielsweiseBorealis, Engel, Greiner, Haidlmair oder Henkel boten Ende Juni bei derFirma Erema den Teilnehmern Einblicke in ihre Vorstellung eines nachhaltigen Umgangs mitKunststoff.

Mehr als 1.000 Teilnehmer nutzten diese Möglichkeit. In Kombination mit den technischen und strategischen Antworten von EREMA in Bezug auf Kunststoffrecycling entstand ein umfassender Perspektiven-Mix auf das Thema der Kunststoffindustrie – Circular Economy.

Manfred Hackl, CEO der EREMA Gruppe, fasste die Herausforderungen der Branche gleich zu Beginn wie folgt zusammen: „Um das neue europäische Recyclingziel von 55 Prozent bis 2030 zu erreichen, müssen mehr als 10 Mio. Tonnen an Rezyklat in den Endmärkten eingesetzt werden.“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.