22.11.2017, 09:48 Uhr

Einen Blick hinter die Kulissen werfen

Das Team von Voith zeigte sich zufrieden mit der Veranstaltung. Eine Wiederholung ist bereits in Planung.

Der Trauner Kranbauspezialist Voith lädt zum Tag der offenen Tür

TRAUN (red). Zahlreiche Besucher packten die Gelegenheit beim Schopfe, um bei einer Firmenbesichtigung hinter den Vorhang zu blicken. Dabei gab es unter anderem eine Kranfertigung live zu sehen. Ausserdem konnten interessierte Jugendliche anhand von Schnupperstationen die verschiedenen Lehrlingsausbildungen bei Voith hautnah miterleben. Als besonderes Highlight gab es dann noch das Krankegeln, bei dem jede Menge Fingerspitzengefühl gefragt war. "Ich bin sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Wir hatten auch einige Schulkassen da, was uns besonders freut, schließlich war es auch unser Ziel, jungen Leuten die Ausbildungsmöglichkeiten bei Voith näher zu bringen", betont Projektleiterin Sigrid Grömer. Damit der erste Tag der offen Tür des Trauner Leitbetriebes ein Erfolg wurde, waren im Vorfeld viele helfende Hände notwendig. "An der Veranstaltung haben 115 Leute mitgearbeitet. Dafür möchte ich mich bedanken", so Grömer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.