05.11.2017, 12:15 Uhr

Gratulation an die neuen Meister

BEZIRK (red). Ein Meister fällt nicht vom Himmel. Das haben auch wieder zahlreiche Linz-Landler mit dem Abschluss der Meisterprüfung im jeweilien Fachgebiet eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Dazu zählten Christian Deinhofer (Tischler) aus Hofkirchen im Traunkreis, Mathias Ertl (Fleischer) aus Wilhering, Manuel Hedrich (Bäcker) aus Asten, Uwe Herlt (Lüftungstechnik) aus Haid, Markus Metz (Metalltechnik für Metall und Maschinenbau) aus St. Florian.

Die Voraussetzungen sind:

Ab dem 18. Lebensjahr können Personen die Meister- oder Befähigungsprüfung ablegen. Eine fachlich spezifische Ausbildung ist dafür nicht unbedingt notwendig. Der Zugang zur Gewerbeausübung kann auch über einen individuellen Befähigungsnachweis erfolgen, dann ist keine Prüfung abzulegen. Die Meisterprüfung ist keine verpflichtende Voraussetzung zur Eröffnung eines Betriebes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.