25.11.2016, 14:45 Uhr

Gruber & Kaja: 24-Stunden und 7-Tage Service mit Werkzeugausgabeautomaten bei Gruber & Kaja High Tech Metals GmbH (HTI AG)

St. Marien: Gruber & Kaja | Kanban-Systeme sind in der Automobilindustrie auf dem Vormarsch. In der Produktion wird dieses Logistikprinzip zur Versorgung der Fertigungslinien oftmals eingesetzt.
Gruber & Kaja hat gemeinsam mit seinem Lieferanten für C-Teile das Prinzip völlig neu interpretiert.
Mittels Ausgabeautomaten, so wie sie jeder von Getränken oder Snacks kennt, wird neuerdings für die Ausgabe von Kleinwerkzeugen, Arbeitshandschuhen, Schutzbrillen und anderen häufig von unseren Mitarbeitern verwendeten Gegenständen durchgeführt.

So stehen unseren Mitarbeitern die Automaten rund um die Uhr zur Verfügung. Dies erleichtert nicht nur die Zugänglichkeit, sondern sichert auch ab, dass die notwendigen Werkzeuge und Hilfsmittel jederzeit zur Verfügung stehen.
Gleichzeitig wird durch die automatisierte Ausgabe der gesamte Bestellvorgang auf dem elektronischen Weg abgewickelt.

„Wir sind stolz darauf neue Wege zu bestreiten und unseren Mitarbeitern dieses Service zur Verfügung stellen zu können“, meint Werksleiter Paul Fischerleitner zu dem erfolgreich umgesetzten Projekt.

Damit ist der gesamte Beschaffungsprozess optimiert und es profitieren nicht nur unsere Mitarbeiter von den neue Automaten, sondern es konnten auch Kosten gespart werden.

Kanban-Systeme kommen aus dem Toyota-Produktionssystem und dem Gedanken der kontinuierlichen Verbesserung.
Wie Gruber & Kaja High Tech Metals GmbH auch mit diesem Projekt zeigt, trägt das Unternehmen diesem Gedanken Rechnung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.