11.04.2018, 10:30 Uhr

Jobmesse Traun: Fachkräfte von morgen gesucht

Manfred Benischko, Fritz Födinger, Trauns Bürgermeister Rudolf Scharinger, Andrea Danda-Bäck, Karl Steininger (v. l. n. r.). (Foto: cityfoto)

Die Jobmesse in der Spinnerei Traun war ein voller Erfolg. Fazit: Die Unternehmer im Bezirk Linz-Land sind auf der Suche nach den künftigen Fachkräften.

TRAUN (red). Für mehr als 600 freie Jobs und zusätzlich 65 offene Lehrstellen konnten sich am 9. April interessierte Arbeits- und Lehrstellensuchende melden und gleich Bewerbungsgespräche vor Ort führen. 

Beruf anschaulich vorgezeigt

Erfolgsfaktor bei dieser Jobmesse war der nahtlose Übergang von der Theorie in die Praxis. Aus eigener Erfahrung den jeweiligen Beruf sehr anschaulich vorzeigen: Das übernahmen Lehrlinge, beziehungsweise Fachkräfte, an den insgesamt 58 Ständen. Auch die Firmenchefs, Personalverantwortlichen und Lehrlingsausbildner ließen sich diese Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit ihren möglichen zukünftigen Mitarbeitern nicht entgehen.

Diese Unternehmen suchen Sie!

In der dynamischen Wirtschaftsregion Linz-Land sind zahlreiche Unternehmen auf der Suche nach den Fachkräften von morgen. Sie suchen gerade eine neue Herausforderung?

Firma Schachinger Logistik:


Dieser Inhalt wird von APA eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und APA ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von APA.

Firma Keplinger:


Dieser Inhalt wird von APA eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und APA ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von APA.

Firma Ebner Industrieofenbau:


Dieser Inhalt wird von APA eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und APA ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von APA.


Firma Födinger:


Dieser Inhalt wird von APA eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und APA ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von APA.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.