14.09.2016, 11:20 Uhr

Jubilläum: Der Bauernmarkt in Traun feiert

Regionale Nahversorgung ist an einem Freitagnachmittag im Trauner Stadtzentrum nicht mehr wegzudenken. (Foto: privat)

TRAUN (nikl). Das breite kulinarische Angebot der regionalen Nahversorger ist an einem Freitag Nachmittag nicht mehr wegzudenken.

Der größte Bauernmarkt Oberösterreichs feiert am 23. September nun seinen 22. Geburtstag. „An diesem Tag möchten die Anbieter des Bauernmarktes ihre Kunden besonders verwöhnen“, erklärt der Obmann Roland Hadeyer.

Kulinarische Stärkung

Zahlreiche kulinarische Schmankerl wird es beim Jubiläum geben: Fleisch- und Wurstspezialitäten vom Grill, Knödelvariationen und Bauern-Bosner, von Hand ausgezogener Apfelstrudel, Bauernhofeis, Mehlspeisen und Kaffee, Bauernkrapfen, Povesen, gebackene Mäuse, frisch gepresster Apfelsaft, Wein, Most und Schnaps, Produktverkostungen an vielen Ständen, uvm.

Junge Besucher werden sich freuen

Die musikalische Umrahmung übernimmt Karl Kitzler mit seiner Ziehharmonika. Alle Kinder sind herzlich willkommen, die Damen von Ekiz freuen sich auf zahlreichen Besuch beim Kinderbasteln. Auch auf das Ponnyreiten bei Familie Pichler dürfen sich die jungen Besucher freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.