03.05.2016, 08:47 Uhr

Landtagspräsident zeichnet Lehrlingsausbildner aus

Landtagspräsident KommR Viktor Sigl und Bundesrat Gottfried Kneifel zeichneten Karl Wurm und Michael Wandl für die langjährige Lehrlingsausbildung aus. (Foto: ÖVP Linz-Land)
Landtagspräsident Viktor Sigl besuchte kürzlich zum 30-jährigen Standortjubiläum die Scania-Filiale Haid.

ANSFELDEN (red). Das Unternehmen ist vor allem in der Lehrlingsausbildung ein langjähriger Vorzeigebetrieb. Derzeit befinden sich fünf Jugendliche in Ausbildung, im Herbst wird ein weiterer aufgenommen. Grund genug für Landtagspräsident Sigl einmal die Lehrlingsausbildner Karl Wurm und Michael Wandl vor den Vorhang zu holen: „Für eine erfolgreiche Fachkräfteausbildung werden Lehrlinge und Unternehmen von Land und Wirtschaftskammer geehrt. Ich möchte aber auch die wichtige Arbeit der Lehrlingsausbildner würdigen. Diese kennen einerseits die Bedürfnisse des Betriebs und anderseits die Talente der Jugendlichen. Beides gekonnt zu vereinen ist eine Kunst. Mit diesen Auszeichnungen möchte ich auch den Stellenwert der Lehre hervorheben.“

Die Filiale Haid ist eine von 13 Scania-Standorten in Österreich. Neben dem Verkauf von Scania LKWs und Reparaturarbeiten hat die Filiale Haid seit Oktober 2014 auch die Vertretung für VW-Nutzfahrzeuge übernommen und damit das Verkaufs- und Dienstleistungsangebot erweitert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.