09.06.2017, 12:42 Uhr

Nächste Gleichenfeier in Ansfelden

Direktor Norbert Oberleitner, Vizebürgermeister Christian Partoll, Bürgermeister Manfred Baumberger, Labg. Franz Graf und Baumeister Hermann Simader. (Foto: Stadgtgemeinde Ansfelden)
ANSFELDEN (red). Im „HaidPark“, dem modernsten Neubauprojekt im Stadtteil Haid, errichten vier Wohnungsgenossenschaften insgesamt 365 Mietwohnungen. Der HaidPark wird ein neues lebendiges Wohnviertel mit einer stimmigen Mischung aus modernem Wohnen, grüner Umgebung, individueller Architektur und guter Infrastruktur.
Die Wohnungsgenossenschaft „Neue Heimat“ errichtet ein Quartier mit 91 geförderten Mietwohnungen im Niedrigstenergiestandard aufgeteilt auf fünf Baukörper. Im ersten Bauabschnitt werden zur Zeit 56 Wohnungen mit Wohngrößen zwischen 55 und 91m² gebaut. Hierfür fand am 8. Juni die Gleichenfeier statt. Das Dach der Wohnanlage war dazu mit einem „Firstbaum“ geschmückt worden und vom Polier gab es dazu einen zünftigen Richtspruch. Die Fertigstellung dieser ersten Bauetappe ist für das 2. Quartal 2018 geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.