25.01.2018, 15:40 Uhr

Paukenschlag für Trauner Gastroszene: Trattoria Ventuno sperrt zu

Ab 2. Februar geschlossen: Die Trattoria Ventuno beim Westportal. (Foto: Trattoria Ventuno/Facebook)

„Unser Anspruch an die Gastronomie - war - ist - und wird - immer 100 % für Sie als Gäste da zu sein“: So beginnt das Abschieds-Posting von Susanne Gruber, Betreiberin der Trattoria Ventuno. Fazit: Am 2. Februar wird geschlossen.

TRAUN (nikl). Für Gruber ist klar: „Zum einen ist es die Doppelbelastung mit unserem neuen Spinnerei Café, zum anderen sind es die mittlerweile allseits bekannten Probleme der Gastronomie. Aber allem voran ist es meine Familie, meine kleine Tochter Mathilda, der ich mehr Zeit widmen möchte.“

„Konzentrieren uns auf das Spinnerei Café“

Also eindeutige Entscheidung der Gastronomin: „Die Trattoria Ventuno zu schließen und uns auf ein Lokal zu konzentrieren: Das Spinnerei Café."

„Gutscheine können weiterhin eingelöst werden“

Gruber in Richtung der Gäste und Freunde: „Ein Kapitel wird geschlossen, aber wir schreiben die Geschichte weiter: Die Küche übersiedelt. Die Mitarbeiter gehen mit. Die Spinnerei wartet auf Euch, wir freuen uns auf Euren Besuch. Alle ausgestellten Gutscheine können weiterhin im Spinnerei Café eingelöst werden.“

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.