04.09.2014, 18:38 Uhr

VKB-Summer-Spirits im Stadlerhof

VKB-Generaldirektor Dr. Albert Wagner (r.) mit den Künstlern Monika Ballwein und Andie Gabauer. (Foto: vkb-bank/cityfoto/maringer)

WILHERING (red). Zu einem besonderen Konzerthighlight lud die VKB-Bank am 3. September in den Stadlerhof nach Wilhering.

Zu einem besonderen Konzerthighlight lud die VKB-Bank am 3. September in den Stadlerhof nach Wilhering. Über 400 Gäste kamen in den Genuss eines exklusiven Live-Spirits-Konzerts mit den bekannten Künstlern Monika Ballwein und Andie Gabauer.

VKB-Generaldirektor Dr. Albert Wagner begrüßte die Gäste und betonte in seinen Eröffnungsworten die Gemeinsamkeiten der Traditionsbank mit den heimischen Musikern. So wurde an diesem Abend „Live-Spirits“ in „VKB-Summer-Spirits“ umbenannt. Auch wenn das Wetter diese sommerliche Wortkreation nicht unterstützte, strahlten doch die Gäste. Warme Sounds und ein beheizter Stadlerhof sorgten für ein Konzerterlebnis der Extraklasse.

In Oberösterreich sind Monika Ballwein und Andie Gabauer längst ein Inbegriff für die perfekte Musikmischung. In mehr als 20 Jahren haben sie die österreichische Musikszene maßgeblich mitbeeinflusst. Die beiden Musiker schaffen eine akustische Brücke aus „Wellness-Pop“, Soul und klassischen Folk-Elementen. Der wunderschöne Konzertabend klang gemütlich bei Speis und Trank aus.

Beim VKB-Summer-Spirits-Event gesehen: Die VKB-Vorstandsdirektoren Dr. Adam Schwebl und Mag. Christoph Wurm, Vorstandsdirektor der Oberösterreichischen Versicherung Othmar Nagl, Landesgeschäftsführerin Junge Wirtschaft/Frau in der Wirtschaft Mag. Karin Reiter, PR-Lady Mag. Sabine Lindorfer, Black Wings-Manager Christian Perthaler, Ex-Mountainbike-Profi Mag. Roman Rametsteiner, VEST-Geschäftsführerin Mag. Manuela Reichert sowie USP-Geschäftsführer Christian Urban.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.