04.09.2014, 09:21 Uhr

Veranstaltung: Alles rund um Krebs

Interessierte und Betroffene können sich beim Tag der offenen Tür bei den Barmherzigen Schwestern umfassend zum Thema Krebs informieren. (Foto: BHS Linz)
38.000 Österreicherinnen und Österreicher erkranken jährlich an Krebs. Die Diagnose ist ein Schock – aber gleichzeitig war auch unser Wissen über Krebs noch nie so hoch. Umso sinnvoller ist es, sich ausführlich über das Thema zu informieren. Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz lädt als onkologisches Leitspital für Oberösterreich am 12. September zum Tag der offenen Tür des Zentrums für Tumorerkrankungen. Interessierte, Betroffene und Angehörige können sich von 13 bis 17 Uhr umfassend über Früherkennung, Diagnose, Therapie und ein erfülltes Leben trotz Krebs informieren. Auf der Bühne sprechen Experten unterschiedlichster Fachgebiete über die neuesten Erkenntnisse aus ihren Fachgebieten. Eine umfangreiche Gesundheitsstraße bietet die Möglichkeit zu verschiedenen Tests, etwa eine PSA-Blutabnahme zur Prostatakrebs-Früherkennung, die Ermittlung von Blutzucker- und Cholesterinwert, Schilddrüsenuntersuchung, Ernährungsberatung oder Informationen zu Komplementärmedizin und TCM. Umfangreiche Information und Beratung gibt es auch Angehörige von Krebspatienten. Gleichzeitig können Geräte der Physiotherapie unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Und für Technikinteressierte bietet sich bei einer Führung ein spannender Einblick in die High-Tech Welt der größten Strahlenmedizin im Land.

Der Eintritt zum Tag der offenen Tür ist frei, eine Voranmeldung ist nicht nötig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.