Ausstellungseröffnung – IM FLOW DER FARBEN der Linzer Künstlerin Marlene Wagenhofer

Wann: 05.04.2017 19:00:00 Wo: ASKÖ Bewegungscenter, Hölderlinstr. 26, 4040 Linz auf Karte anzeigen

Zur Ausstellungseröffnung „Im Flow der Farben“ der Linzer Künstlerin Marlene Wagenhofer lädt das ASKÖ Bewegungscenter (Hölderlinstraße 26, 4040 Linz)
am Mittwoch, 5. April 2017 um 19:00 Uhr.

„Wenn ich male, wenn ich mit Farben spiele, reite ich auf einer Welle aus Freude, Neugier, Begeisterung und Konzentration. Besonders intensiv erlebe ich das beim Fluid Painting … „ so Marlene Wagenhofer. Das Ausstellungsthema lehnt sich somit nicht nur an diese Form der Malerei an, sondern vielmehr an den psychologischen Begriff des Flow(-Zustandes).

Bei dieser sehr experimentellen Art des Farbenspiels verwendet Marlene Wagenhofer zur Beeinflussung der Farben Mittel aus dem alltäglichen Leben wie Salz, Milchpulver, Öl, oder Franzbranntwein. Der Vorgang des Fluid Painting wird bewusst beeinflusst, um das Experimentelle noch weiter auszureizen. Die Farben reagieren dennoch wie sie wollen – welche Muster sich daraus ergeben, welche Figuren sich aus den Farbfluten erheben, bleibt letztendlich dem Zufall überlassen.

Gezeigt werden auch rein schwarz-weiße Zeichnungen, denn auch Schwarz ist für Wagenhofer eine Farbe, die unendlich viele Schattierungen haben kann. Der Flow-Zustand „passiert“ auch bei dieser Art des Zeichnens. Neu dabei ist eine Serie, die die Künstlerin „Mini-MWs“ nennt – Originale für jede Geldbörse.

Musikalisch wird die Vernissage von Günther Humer von Dojoy auf der Gitarre begleitet.Einen gemütlichen Ausklang findet der Abend im ABC Panorama Restaurant im gleichen Gebäude.

www.marlenewagenhofer.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen