Anzeige

Geschenkidee für Weihnachten
Bereits jetzt Tickets für das legendäre ZipfAir Festival sichern

Helle Festival-Freude bereiten mit einem Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten!
23Bilder

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Wir haben eine tolle Idee: Warum nicht jetzt schon an den Sommer denken und mit dem ZipfAir Festivalpass helle Freude bereiten!

ZIPF. 32 Acts, 3 Bühnen, 3 Tage, 1 Brauerei. Zum achten Mal findet das ZipfAir Music Festival 2020 in der Brauerei Zipf statt und vereint ein Musikprogramm, das bunter nicht sein könnte. Von 05. bis 07. Juni 2020 wird der Festivalsommer mit Headliner-Acts wie Guano Apes, Wolfgang Ambros, Grossstadtgeflüster und Rudy Mc von Zipfer eingeläutet.

Last-Minute-Weihnachtsgeschenk

Wer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk in letzter Minute ist, wird seinen Liebsten mit dem Early Bird Festivalpass um nur € 49,90 helle Festival-Freude zu Weihnachten bereiten. Und so einfach sicherst du dir die Tickets für das einzigartige Festival in Österreich auf dem altehrwürdigen Brauereianwesen von Zipfer:

  • schnell noch Tagesticket oder Festivalpass unter www.zipfair.at sichern
  • Ticket bequem zu Hause ausdrucken
  • originelles Weihnachtgeschenk deiner Familie und/oder Freunden überreichen

ZipfAir ist für Alle da!

Regional und doch international, fest verankert und immer nach Neuem Ausschau haltend: das ZipfAir ist mittlerweile zum Fixstern am oberösterreichischen Festivalhimmel geworden. Bei wärmenden Sonnentrahlen, stimmungsvollem Sonnenuntergang und strahlendem Mondschein wird das ZipfAir von 05. – 07. Juni 2020 zu einem Wochenend-Erlebnis für Jung und Alt. Als Schauplatz dient das charmante Ambiente der Brauerei Zipf – mit mehr als 2.800 m2 Veranstaltungsgelände.

Direkt gegenüber des Festivalgeländes kann am neu angelegten Caravan- und Campingplatz übernachtet werden und am Sonntag wird zum gemütlichen Frühschoppen bei freiem Eintritt geladen.

Ob Austropop oder Alternative Rock, ob gefühlvolle Texte oder Beats zum Feiern. Ob Techno oder Hardstyle, EDM oder Electro. Das ZipfAir bietet für jeden etwas. Am Freitag und Samstag wird jeweils ab 17:30 Uhr täglich auf 3 Bühnen gleichzeitig ein Programm geboten das facettenreicher kaum sein könnte.

Gesamtes Line-Up nach Tagen

Freitag, 5. Juni 2020
Wolfgang Ambros, Russkaja, Kerstin Eden, Rudy Mc, Matakustix, Mark Dekoda, Zweikanalton, Greenice, Anodyze, Steve Looney, Mona Moure, Jabberwalky, TopDrop, Houseverstand, Djane Ella, Dani Orange

Samstag, 6. Juni 2020
Guano Apes, Grossstadtgeflüster, Lemo, Felice, Lisa Pac, Expluze & Narfos, Dan Lee, Gnackwatschn, SMB, Direptic, Fab Toulouse, Baxker, Nestik

Sonntag, 7. Juni 2020

Tba.
Tickets: www.zipfair.at

Early Bird Tickets bis 10.1.2020

Festivalpass: € 49,90
Tagesticket Freitag: € 29,90
Tagesticket Samstag: € 29,90

Reguläre Ticketpreise
Festivalpass: € 59,90
Tagesticket Freitag: € 34,90
Tagesticket Samstag: € 34,90
Upgrade Camping: € 15,00 (inkl. € 5,- Müllpfand)
Stellplatz Caravan: € 30,00

ZipfAir 2020
05. – 07. Juni 2020
Brauerei Zipf
Zipf 1, A-4871 Neukirchen an der Vöckla
www.zipfair.at

Verpasse keine Highlights rund um das ZipfAir und folge uns auf Facebook und Instagram!

Anzeige
Auch das kann Arbeit der Zukunft sein: AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer (rechts) und AEC-Chef Gerfried Stocker präsentieren ein Exoskelett, das bei schweren Arbeiten unterstützen kann.

AK-Future Days 2021
Arbeit der Zukunft: Um 1 Euro in das Ars Electronica Center

Arbeit ist ein wesentlicher Aspekt, über den wir uns als Menschen definieren. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Digitalisierung eine große Herausforderung für die Beschäftigten ist. Viele Fragen werden aufgeworfen: Wie könnte Arbeit in Zukunft aussehen? Wie kann diese weitreichende Veränderung so fair wie möglich gestaltet werden? Die Sonderausstellung "Die Arbeit in und an der Zukunft" im Linzer Ars Electronica Center (AEC) nähert sich diesen Themen in vier Bereichen. Für Mitglieder...

Anzeige
Die Supermarkt-Kassen: Ein typisches Beispiel für die zunehmende Digitalisierung im Handel.

AK-Future Days 2021
Handel der Zukunft: Beschäftigte in der digitalisierten Welt

Ein Schwerpunkt der AK-Future Days ist der Handel. Die erste Veranstaltung gibt es am Donnerstag, 17. Juni, von 16.30 bis 19.30 Uhr. Sie heißt „Handel der Zukunft: Beschäftigte in der digitalisierten Welt“. Interessierte können zuhause vor Ihrem Computer einen informativen Vortrag und spannende Diskussionen erleben. Und sie können selbst auch an der Diskussion teilneh-men. Mit dabei sind als Experten: Anton Salesny von der Wirtschaftsuniversität Wien („Handel/Supermarkt der Zukunft“), Dominik...

Anzeige
AK und AEC widmen sich der Zukunft der Arbeit

AK-Future Days 2021
Handel der Zukunft: Digitalisierte Arbeit

Die Beschäftigten im Handel spüren die Digitalisierung schon jetzt hautnah: Scan-ner-Kassen, die alle Daten aufzeichnen und Kassierer/-innen zu gläsernen Mitar-beitern/-innen machen. Selbstbedienungskassen, die Arbeitsplätze kosten. Massive Konkurrenz durch Online-Handel – gerade jetzt verstärkt in der Pandemie. Diese massiven Veränderungen führen zu großen Sorgen bei den Handelsange-stellten: Habe ich morgen noch meinen Arbeitsplatz? Erledigt meine Arbeit bald der Computer? Werden unsere...

Auch das kann Arbeit der Zukunft sein: AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer (rechts) und AEC-Chef Gerfried Stocker präsentieren ein Exoskelett, das bei schweren Arbeiten unterstützen kann.
Die Supermarkt-Kassen: Ein typisches Beispiel für die zunehmende Digitalisierung im Handel.
AK und AEC widmen sich der Zukunft der Arbeit

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen