Buchtipp: "Die Datenspinne – Im Netz von Google, Facebook, Alibaba und Co"

Daten sind überall. Sie werden gesammelt, gespeichert, analysiert, verwendet, interpretiert, gleichzeitig aber auch verloren, verfälscht oder gestohlen. Daten sind bereits jetzt der wichtigste Produktionsfaktor und ihre Bedeutung steigt ständig. Globale Riesen wie Apple, Google, Facebook und Amazon aber auch chinesische Giganten wie Alibaba oder Baidu gehören zu den erfolgreichesten Unternehmen der Welt. Ihr Erfolg gründet sich auf einer Unmenge von Daten, die sie kostenlos von ihren Kunden erhalten.
Doch was wissen wir selbst über Daten, über deren scheinbare Grenzenlosigkeit, ihre Vernetzung, über Chancen und Gefahren? In seinem neuen Buch "Die Datenspinne" begibt sich Herbert Jodlbauer, Leiter der Studiengänge "Produktion und Management" sowie "Operations Management" an der FH OÖ, auf einen kritischen Diskurs und beschreibt das Potenzial aber auch das Risiko von Daten.

Das Buch "Die Datenspinne – Im Netz von Google, Facebook, Alibaba und Co" ist im Leykam-Verlag erschienen und um 19,90 Euro im Buchhandel erhältlich.
ISBN 978-3-7011-8006-6

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.