FRÄULEIN JULIE

4Bilder

Einakter von August Strindberg

INHALT

Ein herrschaftliches Gut in der Mittsommernacht: Der Graf ist ausgefahren und das Fräulein Julie nützt die Abwesenheit des Vaters, um nicht standesgemäß mit dem Gesinde zu feiern. Währenddessen lässt sich der Kammerdiener Jean von der Köchin Kristin bewirten, die seine Verlobte ist. Julie, schon etwas betrunken, kommt in die Küche und fordert den Diener zum Tanz. Zunächst noch widerstrebend, dann aber immer bereitwilliger, lässt sich dieser ein auf ihr gefährliches Spiel zwischen Verführung und Zurückweisung. Schließlich landen beide in seiner Kammer. Doch mit dem nächsten Morgen folgt die Ernüchterung, denn Jean, der sich seit jeher zu Höherem berufen fühlt, will die Ereignisse der Nacht nützen, um fortzukommen, seinen Lebenstraum zu verwirklichen, die Eröffnung eines eigenen Hotels in der Schweiz. Julie soll das Geld beschaffen und mit ihm fliehen, doch sie haben die Rechnung ohne Kristin gemacht…

Die unmögliche Affäre ereignet sich nicht nur im sexuellen Spannungsfeld zwischen Mann und Frau, sondern ist auch gesellschaftspolitisch brisant. Der Ständekonflikt von damals findet seine Aktualisierung nämlich in der sozialen Ungleichheit von heute, die immer mehr zum Pulverfass wird.
--

PRODUKTIONSTEAM

SCHAUSPIEL Julia Frisch, Alexander Lughofer, Andrea Schnitt INSZENIERUNG Cornelia Metschitzer LICHTDESIGN & TECHNIK Florian Kirchweger, Michael Kment, Harald Starzer SUJET & GRAFIK & FOTOS Bernhard Mayer PRODUKTION Tribüne Linz
--
SONDERVORSTELLUNGEN FÜR SCHULKLASSEN AUF ANFRAGE (15+).
--

KARTEN UNTER

ONLINE-DIREKT
0699 11 399 844
karten@tribuene-linz.at

Wann: 19.03.2017 18:00:00 Wo: Tribüne Linz, Eisenhandstr. 43, 4020 Linz auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen