FrauenFilmTage im Linzer Moviemento

Das Frauenbüro und das Moviemento laden zu den FrauenFilmTagen.
7Bilder
  • Das Frauenbüro und das Moviemento laden zu den FrauenFilmTagen.
  • Foto: FrauenFilmTage
  • hochgeladen von Nina Meißl

Von 8. bis 10. November laden das Frauenbüro der Stadt Linz und das Moviemento unter dem Motto "Frau.Macht.Film" zu den FrauenFilmTagen. Ziel der Kooperation ist es, Frauen und ihre Leistungen in der männerdominierten Filmbranche sichtbar zu machen. Filme spiegeln die Gesellschaft wider, können aber mit den Bildern, die sie produzieren, auch auf sie einwirken. Be- und verhandelt wird eine Vielzahl an Themen, gezeigt werden interessante Frauen-Persönlichkeiten in all ihrer Vielfalt und nicht zuletzt auch Widersprüchlichkeit. "Die ausgewählten Filme eröffnen verschiedene Perspektiven auf das Leben von Frauen", freut sich Frauenstadträtin Eva Schobesberger schon auf ein spannendes Programm.

Programm

• 8. November, 18 Uhr: "Lou Andreas-Salomé" von Cordula Kablitz-Post
• 8. November, 20 Uhr: Premiere von "Die Geträumten" von Ruth Beckermann, in Anwesenheit der Regisseurin
• 9. November, 18 Uhr: "Sworn Virgin" von Laura Bispuri
• 9. November, 20 Uhr: Premiere von "Hildegart oder: Projekt Superwoman" von Barbara Caspar, in Anwesenheit der Regisseurin
• 10. November, 18 Uhr: "Die Frauen der Solidarnosc" von Marta Dzido und Piotr Sliwowski
• 10. November, 20 Uhr: Preview "Alle Farben des Lebens" von Gaby Dellal

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.