Bezahlte Anzeige

"Jurassic World 2" im Kino gestartet

Zu sehen im Hollywood Megaplex in der PlusCity.
  • Zu sehen im Hollywood Megaplex in der PlusCity.
  • Foto: Universal Pictures
  • hochgeladen von Nina Meißl

Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark und das Luxusresort Jurassic World von Dinosauriern zerstört wurden. Isla Nublar liegt jetzt von allen Menschen verlassen im Meer, während die überlebenden Dinosaurier im Dschungel sich selbst überlassen sind. Als der schlafende Vulkan der Insel zum Leben erwacht, starten Owen (Chris Pratt) und Claire (Bryce Dallas Howard) eine Rettungsaktion, um die verbliebenen Dinosaurier vor dem erneuten Aussterben zu retten. Owen ist auf der Suche nach Blue, seinem Raptoren-Rudelführer, der scheinbar unauffindbar in der Wildnis verschollen ist. Claire hat Respekt gegenüber den Kreaturen gelernt, die mittlerweile ihre Berufung darstellen. Als es auf der instabilen Insel Lava zu regnen beginnt, kommt die Expedition einer Verschwörung auf die Spur, die den gesamten Planeten in einen Zustand zurückversetzen könnte, der seit prähistorischen Zeiten nicht mehr zu sehen war.

Furchterregender als je zuvor

All die Abenteuer voller Nervenkitzel, die diese Filmreihe zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Serien in der Kinogeschichte gemacht haben, nehmen im neuen Kapitel kein Ende. Beliebte Charaktere und Dinosaurier kehren – zusammen mit neuen Rassen, furchterregender als je zuvor – auf die Leinwand zurück. Willkommen in „Jurassic World: Das gefallene Königreich“! Das Dinosaurier-Spektakel gibt es für jeden Geschmack zu sehen: in 2D, 3D, OV 3D, IMAX 3D, OV IMAX 3D, Dolby Atmos 3D und OV Dolby Atmos 3D.

Mehr Infos und alle Spieltermine im Hollywood Megaplex PlusCity finden Sie auf megaplex.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen