Künstler laden zum "Christgsindlmarkt"

Weihnachten wird im Atelier Schlot ein bisschen anders gefeiert.
  • Weihnachten wird im Atelier Schlot ein bisschen anders gefeiert.
  • Foto: Atelier Schlot
  • hochgeladen von Nina Meißl
Wann: 06.12.2017 19:30:00 Wo: Atelier Schlot, Franckstraße 45, 4020 Linz auf Karte anzeigen

Wie ein klassischer Adventmarkt, nur cooler: "Der Christgsindlmarkt ist ein Weihnachtsmarkt, dessen Kuriosität sich erst am zweiten Blick bemerkbar macht. Er taucht nur einmal im Jahr für vier Stunden auf, passt sich seiner Umgebung an und verschwindet danach auch gleich wieder", sagt Birgit Koblinger vom Atelier Schlot. Nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr wird er heuer am 6. Dezember stattfinden. Um 17.30 Uhr eröffnet der Schlot-"Bürgermeister" das bunte Treiben. Die Besucher erwartet unter anderem ein Energiestand, ein T-Shirt-Stand, Schau-Kunsthandwerk, ein Schießstand, ein Seher und mehr. Mit frittierten Engelsfleischlocken wird fürs leibliche Wohl gesorgt. Um 22 Uhr gibt es einen gemütlichen Ausklang. Der Eintritt ist frei, aber man darf gern das Geldbörserl einstecken, um an den Ständen ein paar Weihnachtseinkäufe zu erledigen. "Pünktlichkeit zahlt sich in diesem Fall aus, da die Standler nur ihre beste und dementsprechend begrenzte Ware zur Verfügung haben", rät Koblinger.

Der "Christgsindmarkt" findet in den Räumlichkeiten des Kulturvereins in der ehemaligen Fehrer Matratzenfabrik in der Franckstraße 45 sowie im Innenhof statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen