Kunstuni-Studierende blicken "into the web"

  • Foto: Kunstuniversität Linz
  • hochgeladen von Nina Meißl

Studierende des Masterstudiums Webwissenschaften an der Kunstuniversität Linz präsentieren am 19. Oktober die vierte Ausgabe des Journals „Into the Web“. Dabei handelt es sich um ein Online-Journal zum Thema Webwissenschaften. In seiner inhaltlichen Vielfalt zeigt es nicht nur, wie groß die Bandbreite an Fragen, Ideen und Initiativen ist, die das Internet bereithält, sondern auch, dass es fast ebenso viele Herangehensweisen gibt, es zu nutzen und zu beschreiben.

Vielfalt an Themen

Auch die neue Ausgabe enthält spannende Artikel, die sich mit Trends, Entwicklungen, aber auch Tabuthemen des Webs beschäftigen. Ob es dabei um Smart Gardening, das Deep Web oder Gaming geht – diese Bandbreite an unterschiedlichsten Themen zeigt, dass das Internet vielzählige Fragen, Ideen und Entwicklungen bereithält, aber ebenso viele Herangehensweisen bietet, wie es genutzt und beschrieben werden kann. Dieser einzigartige Mix ruft nur danach, von wissbegierigen jungen Menschen erforscht und beleuchtet zu werden.

Nach der Präsentation wird gemeinsam gefeiert. Das Event findet am 19. Oktober 2017 ab 18 Uhr in der Domgasse 1 statt. Der Eintritt ist frei. Für die ersten Gäste gibt es ein Give-away. Ab 19. Oktober ist das Online-Journal außerdem hier abrufbar: intotheweb.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen