Tolle Stimmung beim Piratenball im Posthof

269Bilder

Der Piratenball des Linzer Rudervereins Ister ist eine Institution in Linz – und feierte heuer bereits sein 60. Jubiläum! Das liesen sich 1.700 Gäste am Samstag im Linzer Posthof nicht entgehen und kamen in originellen und schrägen Verkleidungen. Die Stimmung war entsprechend ausgelassen und fröhlich. Sechs Bands und DJs rockten dabei den Dancefloor.

Die besten Kostüme

Um halb 1 wurden dann die besten Kostüme gekürt. Die Wertung für das schrägste Einzelkostüm konnte dabei Thomas Aufreiter mit einem analogen Tinder gewinnen. Als Preis bekam er ein Jahr Mitgliedschaft im Ruderverein ISTER inkl. eine Eintrittskarte für den Piratenball 2018. Den besten Retrolook hatte Christian Binder. Dafür bekommt er 100 Liter Stiegl Bier. Die kreativste Gruppe waren leuchtende Christbäume, die dafür ein Katerfrühstück von ELFIN gewannen. Und die größte Gruppe bestand aus 17 Stricher und Stricherinnen und gewannen eine Teilnahme bei der österreichischen Drachenboot-Staatsmeisterschaft.

Möglich wurde die Organisation durch ein Team von insgesamt 100 Leuten, die ehrenamtlich unter der Führung von Gerlad Stumptner mitarbeiteten. Alle Gewinne kommen der Nachwuchsarbeit des ISTERs zugute.

Zu den Gästen zählten unter anderem auch:
Gabe Steckl, bester Nachwuchsruderer des Verein ISTA
Phil Steckl, amerikanischer Vizeolympiasieger im Rudern
Ulrike Soukop von Costa Kreuzfahrten
Birgit Pühringer, mehrfache österreichsische Staatsmeisterin
Kenny Klein, Show-Barkeeper
Gerhard Eder von Matten Eder
Präsident Heimo Hinterer
Gerald Rubner, Digicut
Harald Stifter, Verkaufsleiter Stiegl
Berndt Papinski, Karosserie Papinski
Robert Grieshofer, CB Bergmann
Gunther Sames, Geschäftsführer Atex Austria
Franz Derflinger FDM Maschinen
Jutta Huemer, Friseurstudio JUHU
Franz Haunschmidt, Anwalt
und viele, viele mehr

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen