"Psychiatrischer Samstag" zum Thema Demenz

Immer mehr Menschen sind von einer Demenzerkrankung betroffen. Der Umgang mit den Problemen von an Demenz erkrankten Personen stellt eine der großen gesundheits- und sozialpolitischen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte dar. Wie und wann wird eine Diagnosestellung möglich, welche Bedeutung hat Prävention und welche therapeutischen Möglichkeiten haben wir? Der aktuelle Stand des Wissens rund um das Thema Demenz soll beim "Psychiatrischen Samstag" umfassend vermittelt und diskutiert werden.

Die traditionelle Veranstaltung von pro mente OÖ, der Medizinischen Gesellschaft für Oö und dem Max-Planck-Institut für Psychiatrie findet heuer zum 49. Mal statt. Veranstaltungsort ist am 8. November von 9 bis 13 Uhr die Johannes Kepler Universität. Die Tagungsgebühr von 30 Euro ist vor Ort zu entrichten, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Mehr Infos: pmooe.at

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.