Bezahlte Anzeige

Das Lokal 2Raum ist Restaurant, Bar und Pre-Party-Location

14Bilder
Wo: 2Raum, Bethlehemstraße, 4020 Linz auf Karte anzeigen

Linz kann sich über einen neuen City-Hotspot freuen! Das neue stylische Lokal 2Raum in der Bethlehemstraße direkt gegenüber vom Passage Linz ist untertags und am Abend ein Restaurant, zu späterer Stunde verwandelt es sich in eine Bar und in eine Pre-Party-Location. Dass das Konzept funktionieren wird, dafür sorgt das Gastro-Duo Bahramuddin Ghiasi und Peter Schörgendorfer, der als DJ unter dem Pseudonym Mark Neo bereits seit Jahren ein fixer Bestandteil des Linzer Nachtlebens ist. „Mit der Eröffnung eines eigenen Lokals haben wir uns einen Traum erfüllt. Und mit dem Mix-Konzept füllen wir eine Lücke in Linz“, sind die beiden Neo-Gastronomen überzeugt. Denn neben dem angenehmen Restaurant-Ambiente mit moderner Einrichtung und musikalischer Umrahmung mit Ibiza Beach Sound treffe das 2Raum vor allem auch als Pre-Party-Location den Nerv der Generation Mitte 20 bis Mitte 40.

VIP-Party mit Champagner-Stimmung

Ein dementsprechend großer Andrang herrschte bei der offiziellen Eröffnung des 2Raum, die am vergangenen Donnerstag mit einer exklusiven VIP-Party gefeiert wurde und zahlreiche geladene Gästen wie Datapress-Chef Sebastian Tremmel, Weinhändler Hannes Wakolbinger, Haarinstitut Headdress-Chef Peter Fuchs mit Gattin Silvia, Taxiunternehmer Gregor Pixner, die amtierende Miss Oberösterreich Daniela Zivkov, Miss Oberösterreich Corporation-Chefin Nicole Kern, Josef Paukenhaider (BrauUnion), „Weintante July“ Julia Panholzer sowie die Remembar-Chefs Marc Zeller und Gerald Pointner anlockte. Für den lokaltypischen Sound im Ibiza-Stil sorgte DJ Friedrich Mücke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen