Die stillen Helden des Alltags vor den Vorhang holen

Sieger des Florian 2011, der Preis für Ehrenamt, wurden ausgezeichnet

Aus über 200 Nominierungen wurde Maria Köberl aus Steinbach zur Landessiegerin des Florian 2011 gekürt und ist somit die Botschafterin des Ehrenamts.
LINZ (das). Ehrenamt ist für unser Land unbezahlbar, sagte Landeshauptmann Josef Pühringer bei der Preisverleihung des Florian 2011. Im Rahmen dieses Preises holt die BezirksRundschau in Kooperation mit dem Land Oberösterreich und dem ORF OÖ als Dank ehrenamtlich tätige Menschen vor den Vorhang. Aus über 200 Nominierungen wurden 18 Bezirkssieger und eine Landessiegerin für herausragendes, ehrenamtliches Engagement gekürt. Die Wahl war schwierig. Wir wühlten in einer wahren Schatztruhe, so Jury-Vorsitzende und Katholische Aktion-OÖ-Präsidentin Margit Hauft. Maria Köberl aus Steinbach an der Steyr im Bezirk Kirchdorf ging als Landessiegerin hervor. Sie ist Krankenschwester, Mutter von drei Kindern, Trägerin des Leistungsabzeichens in Gold und arbeitet seit 1994 für das Rote Kreuz Grünburg. Dort ist sie im Rettungs- und Krankentransport sowie im Gesundheits- und Sozialdienst tätig. Wir schenken Zeit, nicht weil uns fad ist, sondern aus Liebe zum Menschen, erklärt Köberl. Caritas OÖ-Direktor
Mathias Mühlberger hält das Ehrenamt für den Kitt unserer Gesellschaft und unverzichtbar für unser Zusammenleben. Die Preisträger stehen symbolisch für die vielen engagierten Menschen im Land, sagt Generalvikar der Diözese Linz Severin Lederhilger.

Die Bezirkssieger
" Bezirk Braunau: Wolfgang Fink, Initiator der Arnstorfer Tafel.
" Bezirk Eferding: Edith Ettinger, Büchereiteam leistet über 2000 Stunden im Jahr.
" Bezirk Freistadt: Familie Alois, Isabella, Josef, Friederike Höbart, Rotes Kreuz.
" Bezirk Gmunden: Andreas Stüger, ehrenamtlich für das Kino Ebensee tätig.
" Bezirk Grieskirchen: Christa Streichsbier, Team Essen auf Rädern.
" Bezirk Kirchdorf: Maria Köberl, Rotes Kreuz.
" Bezirk Linz-Land: Helmut Rabitsch, Rotes Kreuz Traun.
" Bezirk Linz-Stadt: Ernst Koll, ehrenamtlich für Fußball.
" Bezirk Perg: Volker Martensen, Minisanitäter und Kindernotfallkurs-Projekt Perg.
" Bezirk Ried: Felix Schmid, Ehrenkommandant Freiwillige Feuerwehr.
" Bezirk Rohrbach: Elisabeth Eckerstorfer, Lebenshilfe.
" Bezirk Schärding: Maria und Josef Schmid, Caritas-Rollstuhlgruppe.
" Bezirk Steyr-Land: Wolfgang Eibl, Rettungshundebrigade.
" Bezirk Steyr-Stadt: Erni Fimberger, intensive Nachbarschaftshilfe.
" Bezirk Urfahr-Umgebung: Johann Grünsteidl, Feuerwehr, Katholisches Bildungswerk und Rotes Kreuz.
" Bezirk Vöcklabruck: Erika-Traudl Mittendorfer, Lebenshilfe.
" Bezirk Wels-Land: Klaus Großschartner, Erlebnishof für krebskranke Kinder.
" Bezirk Wels-Stadt: Alfred Zeilmayr, Freiwillige Feuerwehr

Fotos von der Gala kostenlos zum Download finden Sie im Internet unter www.cityfoto.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen