Ehrennadel für Linz Gastronom

Artur Ramsebner (2. v. l.) freute sich über die Auszeichnung.
4Bilder
  • Artur Ramsebner (2. v. l.) freute sich über die Auszeichnung.
  • Foto: cityfoto/Rahmanovic
  • hochgeladen von Nina Meißl

Für ihr besonderes Engagement wurden drei Unternehmer kürzlich von der WKO-Fachgruppe Gastronomie ausgezeichnet. Die Ehrennadel wurde im Rahmen der Unternehmerbriefverleihung von Fachgruppenobmann Thomas Mayr-Stockinger, sein Stellvertreter Gerold Royda sowie Fachgruppengeschäftsführer Stefan Praher übergeben. Auch ein Linzer wurde dabei geehrt: Artur Ramsebner war der qualifizierte Berufsnachwuchs stets ein besonderes Anliegen, ob als Lehrabschlussprüfungsvorsitzender, Wifi-Vortragender oder Gründer und Obmann des OÖ. Sommeliervereins. Ramsebner war unter anderem auch Mitentwickler der Ausbildung zum F&B-Manager, Gründer und Leiter der ersten österreichischen Cocktail-Akademie im Wifi OÖ sowie maßgebliche Triebfeder des Projekts „Heartbeat“. Zudem ist Ramsebner eines der Gründungsmitglied der Linzer Gastrovereinigung hotspots.

Ebenfalls geehrt wurden Eva Maier, langjährige Chefin des Landgasthofes Stranzinger in Mettmach, und Gottfried Spitzer, der mit Gattin Karolin den Spitzerwirt in St. Georgen im Attergau betreibt. Als erste Gratulanten applaudierten dazu die designierte WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und WKOÖ-Direktor-Stellvertreter Hermann Pühringer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen