Faschingsnarren feierten mit der Lebenshilfe in Linz

Für Manfred Mittmannsgruber ist der Faschingsball der Lebenshilfe jedes Jahr ein Pflichttermin.
3Bilder
  • Für Manfred Mittmannsgruber ist der Faschingsball der Lebenshilfe jedes Jahr ein Pflichttermin.
  • Foto: Lebenshilfe OÖ
  • hochgeladen von Nina Meißl

Mit dem traditionellen Faschingsball wurde das Jubiläumsjahr "40 Jahre Werkstätte Linz-Urfahr" bei der Lebenshilfe eingeläutet. Das Motto war heuer "70er-Jahre" – passend zum Gründungsjahr der Werkstätte im Jahr 1978. Zahlreiche maskierte Gäste feierten mit den Klienten und Mitarbeitern eine ausgelassenen Abend. Besondere Programmpunkte boten ein Double des Schlagerstars Semino Rossi und die Showeinlage der Bauchtanzgruppe „Om Shanty & Ruby“. Die Band "Forever 2" lockte die Gäste mit stimmungsvoller Musik auf die Tanzfläche.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen