Chorkonzert
Konzert in der KulturKirche St. Markus mit dem coro siamo

(c) Leonardo Ramirez

Am Sonntag, 1. März 2020, gastiert um 17.00 Uhr der inzwischen über die Grenzen hinaus bekannte und erfolgreiche coro siamo in der Pfarrkirche St. Markus in Linz-Urfahr. Unter der Leitung von Florian Maierl widmen sich die jungen Sängerinnen und Sänger einem sehr menschlichen Thema: Freud und Leid. Das neue A-cappella-Programm des coro siamo erkundet vielfältige Spannungsfelder, welche die Höhen und Tiefen der menschlichen Seele und des Lebens ausloten. Wie viel Schmerz können wir ertragen, wie viel Enthusiasmus wollen wir versprühen? Und brauchen wir am Ende das Leid, um uns wieder freuen zu können?
Florian Maierl, Chorleiter und Komponist, gründete 2006 den gemischten Chor, den er seit seinem Gründungsjahr leitet. Rund 40 einzelne Stimmen haben ein gemeinsames Ziel: Chormusik mit höchster Qualität. Der Name coro siamo bringt es auf den Punkt: Wir sind Chor. Neben der professionellen Chorarbeit ist es nicht zuletzt ein starkes Wir-Gefühl, das den coro siamo auszeichnet.
Der Chor ist erfolgsverwöhnt. Er kann bei nationalen wie auch internationalen Chorwettbewerben mehrfach auf Auszeichnungen verweisen. Den bislang größten Erfolg feierte der coro siamo im Sommer 2018 in Kärnten, wo er als erster österreichischer Chor in der 55-jährigen Geschichte des internationalen Chorwettbewerbs Spittal an der Drau alleine sowohl den Kunstlied- als auch den Volksliedbewerb für sich entscheiden konnte und dazu noch den Publikumspreis abräumte.
Informationen und Karten zum Chorkonzert am 1.3.2020  sind unter www.kulturkirche.at oder 0664 52 41 808 erhältlich.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen