Neue Liebe für Linzer Gourmets

Paul Gürtler, Kevin Gross, Silvia Schneider und Edi Altendorfer (v. l.).
23Bilder
  • Paul Gürtler, Kevin Gross, Silvia Schneider und Edi Altendorfer (v. l.).
  • Foto: cityfoto
  • hochgeladen von Nina Meißl

Ein Zuhause auf Zeit will die Stadtliebe sein. Am Dienstag Abend wurde es in dem Zuhause ganz schön kuschelig. 500 Gäste kamen zur großen Eröffnungsfeier des neuen Lokals im Linzer Ursulinenhof. Gefeiert wurde mit Craftbeer, einer erlesenen Weinauswahl, einem Flying Buffet des "Stadtliebe"-Teams, vegetarischen Köstlichkeiten und Ochsenburgern im Miniformat. "Bei uns gibt es Omas Küche – nur etwas feiner und spezieller", so Paul Gürtler im Interview mit Moderatorin Silvia Schneider. Gemeinsam mit Edi Altendorfer und Kevin Gross begrüßte der Stadtliebe-Chef die zahlreichen Gäste, darunter Landeshauptmann Josef Pühringer, Vizebürgermeister Bernhard Baier, Manfred Grubauer, Vorsitzender des Tourismusverbandes Linz, Bischofsvikar Johann Hintermaier, Martin Sturm, künstlerischer Leiter des OÖ Kulturquartiers, Tourismusdirektor Georg Steiner, Anita Moser (Linz isst ...), Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner und zahlreiche Gastro-Kollegen aus ganz Oberösterreich. Für die musikalische Untermalung sorgte "The Big Easy".

Alle Fotos: cityfoto

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.