Präsidentenwechsel beim Marketing Club Linz

Johannes Artmayr (Geschäftsführende Gesellschafter von Strasser-Steine) übernimmt die MCL-Präsidentschaft von FH-Professor Harald Kindermann.
  • Johannes Artmayr (Geschäftsführende Gesellschafter von Strasser-Steine) übernimmt die MCL-Präsidentschaft von FH-Professor Harald Kindermann.
  • Foto: MCL Linz/cityfoto
  • hochgeladen von Nina Meißl

Kürzlich fand die Generalversammlung des Marketing Club Linz (MCL) statt. Dabei wurde Johannes Artmayr zum neuen Präsidenten gewählt. Der geschäftsführende Gesellschafter von Strasser-Steine löst gemäß den Statuten FH-Professor Harald Kindermann ab. Der erfolgreiche Unternehmer übernimmt für die nächsten beiden Jahre die Führung der oberösterreichischen Marketing-Community. Ein Vorstands- und Beiratsteam aus Vertretern der Wirtschaft quer durch alle Branchen steht ihm dabei zur Seite.

Bedeutung von Marketing stärken

Der MCL hat beinahe 300 Mitglieder und fungiert als Drehscheibe mit einem qualitativ hochwertigen Netzwerk. Artmayr wird den Fokus seiner Tätigkeiten darauf legen, die Wahrnehmung und Bedeutung von Marketing zu schärfen: „Wir wollen uns weiter mit den Trends und neuen technischen Möglichkeiten beschäftigen, aber dabei die strategische Grundbedeutung von Marketing und deren Maßnahmen nicht aus den Augen verlieren“. Als weitere Ziele nennt der neue MCL-Präsident die Stärkung der Marke „Österreichisches Marketing Forum Linz“, Oberösterreichs größtem Marketingkongress, sowie den Ausbau der Mitgliederzahl.

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.