Aktion Lieblingslied
So kann das Leben ein Wunschkonzert sein

Musiktherapeutin Raphaela Reiter spielt Liederwünsche im Videochat oder am Telefon.
  • Musiktherapeutin Raphaela Reiter spielt Liederwünsche im Videochat oder am Telefon.
  • Foto: Reiter
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Musiktherapeutin Raphaela Reiter singt per Videochat und hört den Menschen in der Krise gut zu.

LINZ. Das Leben ist kein Wunschkonzert – aber manchmal spielt es dein Lieblingslied – so das Motto des Online-Angebots lieblingslied.at, das unter anderem vom Österreichischen Berufsverband der MusiktherapeutInnen sowie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in der Covid-19-Krise ins Leben gerufen wurde.


Lieblingslied wünschen

Die Linzerin Raphaela Reiter arbeitet eigentlich als Musiktherapeutin im Kinder- und Jugendbereich. Wegen der Corona-Pandemie ist das derzeit nicht möglich. "Rasch war mir dann klar, dass ich mich in irgendeiner Form anderweitig engagieren möchte", erzählt Reiter, wie sie zum Projekt kam. Das kostenlose Angebot richtet sich an Menschen, die von unterschiedlichsten belastenden Auswirkungen der Krise betroffen sind. Sie können sich über lieblingslied.at oder Telefonnummer 0664/8414343 ihr Lieblingslied wünschen. Zum vereinbarten Termin singt oder spielt eine Musiktherapeutin das Lied am Telefon oder im Videochat vor – oder das Stück wird gemeinsam angehört.


Bandbreite ist groß

"Im Gespräch die teils sehr emotionale Bedeutung des gewählten Liedes zu erfahren, finde ich immer wieder eine besondere Erfahrung", so Reiter. Die Bandbreite an Wünschen ist groß: von Volkslied über Pop, Heavy Metal bis Klassik ist alles dabei. "Ich finde es eine sehr schöne Möglichkeit, Menschen mit meinem Gesang, meinem Spiel und meinem offenen Ohr einen positiven Moment in dieser außergewöhnlichen Zeit zu ermöglichen", sagt Reiter.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen