Verleihung der RICHARD TAUBER MEDAILLE an Publikumslieblinge 2017/18

Verleihung der Richard Tauber Medaille und Auszeichnungen _ Ulrike Skopec-Basta

Gotho Griesmeier (Oper/Operette) und Ariana Schirasi-Fard (Musical) wurden von den Musiktheater-Besuchern zum „Publikumsliebling der Spielzeit 2017/18“ gekürt. Präsident Peter Rieder vom Verein „Freunde des Linzer Musiktheaters“ überreichte nach der Vorstellung von Eugen Onegin am 14.6.2018 die „Richard Tauber Medaille“ als Auszeichnung des Vereins an die beiden Publikumslieblinge.

Die junge Mezzosopranistin Jessica Eccleston aus dem Opernensemble wurde mit dem Jungensemble-Preis und Pavel Povraznik, seit 2013 Mitglied der Tanzkompanie, mit dem Tanz-Preis in der Höhe von je 1.000 € ausgezeichnet. Die Preise wurden über Entscheid einer Fachjury, zusammengesetzt aus Mitgliedern des Vereinsvorstandes der „Freunde des Linzer Musiktheaters“ sowie der Intendanz des Landestheaters und Leitung des Bruckner Orchesters Linz, vergeben.

Den „Freunde“-Preis, dotiert mit 1.000 €, erhielt der Kinder- und Jugendchor des Landestheaters unter der Leitung von Ursula Wincor als Anerkennung für die großartigen Leistungen in der Spielzeit 2017/2018.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.