Bezahlte Anzeige

VHS OÖ - Mit Leichtigkeit in den Frühling: Keine Scheu vor dem Internet, egal in welchem Alter!

Fotocredit: VHS OÖ Archiv
3Bilder

Volkshochschule Oberösterreich

Die Eroberung des „www“ ist gerade für Senior/-innen ein Meilenstein in der Erhaltung eines unabhängigen, selbstbestimmten Lebens. Und dabei wollen die Damen und Herren nicht immer auf die Hilfe ihrer Kinder oder Enkelkinder angewiesen sein. Gemeinsam in einer Gruppe Gleichgesinnter und unter Anleitung erfahrener Pädagogen tut die Erfahrung gut, mit seinen Fragen und Unklarheiten nicht alleine da zu stehen.

Die Volkshochschule OÖ bietet daher im Frühjahrssemester 2018 oberösterreichweit alleine 57 Kurse zum Thema „Internet und mobile Endgeräte“ (Smartphone, Tablet, Internet Grundkurse, Marktplatz Internet, Apps, …) sowie 59 Computer-Grundkurse an.

Eine besonders beliebte Kursleiterin im Fachbereich „Computer – Medien – Technik“ ist Dir. Helga Hofstadler aus Pregarten. Mit ihrem pädagogischen Geschick gelingt es der ehemaligen NMS Direktorin auch sehr skeptische, ungeübte Teilnehmer/-innen Schritt für Schritt an die Welt des Internets heranzuführen und ihnen die Scheu vor den neuen Medien zu nehmen.

Unter dem Motto: „Es gibt keine dummen Fragen“ erklärt Frau Hofstadler geduldig die wichtigsten Grundlagen und Funktionen der jeweiligen Geräte und lässt auch genügend Zeit um das Gelernte zu festigen und zu wiederholen. Ganz ohne Leistungsdruck.
Helga Hofstadler ist nicht nur Referentin, sie leitet auch selbst die VHS Pregarten und zeichnet für die Planung und Organisation von über 200 Kursen pro Jahr verantwortlich.
Man stellt sich die Frage: Was motiviert sie dazu sich so viele Jahre im Bereich der Erwachsenenbildung zu engagieren, während andere die neugewonnen Freizeit in ihrer Pension genießen?

„Es macht mir nach wie vor sehr viel Spaß, jemandem etwas beizubringen und vor allem die Scheu vor Neuem zunehmen. Ich halte lebenslanges Lernen für absolut notwendig, nur müssen auch entsprechende Angebote gesetzt werden. Hier spielt die VHS OÖ eine ganz wichtige Rolle und ich freue mich, Teil dieser erfolgreichen Erwachsenenbildungseinrichtung zu sein!“

Die 12 Regionalprogramme mit insgesamt rund 4000 Kursangeboten werden zum Jahreswechsel persönlich adressiert an Kund/-innen und Interessierte per Post verschickt. Sie können darüber hinaus unter programm@vhsooe.at bzw. telefonisch unter 0732-661171-10 angefordert werden.

Das gesamte Angebot sowie weitere Infos und 24 h- Anmeldemöglichkeit findet sich auf der Website: www.vhsooe.at

Kontakt:
MMag.a Julia Panholzer
Volkshochschule Oberösterreich
Gemeinnützige Bildungs-GmbH der Arbeiterkammer OÖ
Bulgariplatz 12
4020 Linz
Tel.: 0732-661171-10
Mail: julia.panholzer@vhsooe.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen